Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


widerstand_und_opfer:neupfarrplatzgruppe:raab_maria

Raab, Maria

Biografie

Geboren am 06.10.1905 in Tittling (Bezirksamt Passau).

Gattin von Franz Raab.

1933 Mitglied der Roten Hilfe.

Widerstand und Verfolgung

Verhaftung
Am 20.10.1942 nach eingehenden Ermittlungen der Gestapo Regensburg. Einlieferung ins Landgerichts-Gefängnis Regensburg.1)

Der Nachweis einer strafbaren Handlung konnte nicht erbracht werden.


Quellen und Literatur

1)
Gestapo-Bericht Nr. 163
widerstand_und_opfer/neupfarrplatzgruppe/raab_maria.txt · Zuletzt geändert: 2016/05/30 13:19 von andreas_schmal